Toyota Corolla verso Bj. 2002 Radio

  • Hallo Ihr Lieben,

    habe mir gestern einen Toyota Corolla Verso Automatik Bj. 2002 gekauft. Der ältere Herr ist gut in Schuss,

    aber das Radio doch etwas naja..höflich ausgedrückt.. mit 91 Jahren ok, aber nicht mit 35.

    Deshalb suchen wir nun ein Radio mit Freisprecheinrichtung, Navi und USB Anschluss.

    Es ist echt zum verzweifeln, alle die wir finden sind erst ab Bj. 2004 einbaubar. ;(

    Kann uns bitte jemand helfen ein passendes Radio zu finden? :saint:


    Liebe Grüße Eure tktwisted

  • Mit Navi? Wieviel wollt ihr da ausgeben? Preiswert geht das wohl nur mit einem Android Radio aus China. Das bedeutet aber das ihr euch da etwas informieren müsst und dranbleiben bis alles nach euren Wünschen läuft.

    Einbaurahmensets gibt's für euren Verso.

    Adapter Kabel von Toyota auf ISO musst du dann evtl. noch kaufen oder den Kabelbaum selber machen.

    Rückfahrkamera würde ich bei der Gelegenheit auch gleich mit einbauen.

  • Je nach Geldbeutel gibt's da verschiedene Möglichkeiten. Bei nem China Android liegst du mit dem Einbau Zeug wie Adaptern usw. ca. bei 400€. Nimmst du was ordentliches, wo du auch vernünftig Garantie hast, wie clarion, alpine, JVC, bist du mit Navi bei ca. 800€.

  • Jvc ist leider auch nicht mehr so toll seit es von Kenwood übernommen wurde.

    Hab selber ein JVC und der Support ist für den Arsch keine Updates bis auf eins für das Bluetooth nix.

    Da finde ich die Alternative mit Android und Apps schon verlockend und in 3-4 Jahren kann man dann wieder auf ein Aktuelles Gerät wechseln da der EK so günstig ist.

  • Hui also 800€ war jetzt nicht so der Plan 8o maximal 400€. Ich kann auch auf das Navi verzichten, hab ncoh ein altes rumliegen. Aber Freisprech ist ein MUSS.

    Ich danke Euch auf jeden Fall für Eure Ratschläge ^^ Die nächste Frage lauert schon:S

  • karsten1077 mega dankeschön :-) jetzt kann ich meinen Mann mal beauftragen sich schlau zu machen... Liebe Grüße und Dankeschön... ich hoffe ja das der Verso und ich doch ncoh Freunde werden...

  • Bin großer Fan meiner Parrot-Installation (allerdings im Wagen meiner Frau - A-Klasse).


    Das MK92000 ist mit Sprach- und Media-Steuerung sehr gut ausgestattet, zumindest im Verhältnis zum Preis. Unschlagbarer Vorteil im Vergleich zu meinem Toyota-Navi ist, das sich zwei Smartphones gleichzeitig mit dem Radio verbinden können (also nicht nur pairen - da können 10 gepaired werden, sondern die Verbindung wird parallel aufgebaut - da ist es egal, wer gerade am Steuer sitzt - Anrufe können ohne FSE-Umstellung immer entgegen genommen werden).

    Mittlerweile gibt es von Parrot auch eine Art Tablet, das in ähnlicher Art montiert werden kann, wie es vor nicht allzu langer Zeit in den Fahrzeugen als Option auch angeboten war (die neueren Mercedes-Modelle hatten bspw. solche Multimedia-Devices).
    Dieses Tab läuft unter Android, kann sicherlich auch mit Navi-Apps betankt werden.
    Preise sind im I-Net zu finden...